Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten 


Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenvereinbarung durch:


Rechtsanwalt Bernhard Till Aicher

Wanner Straße 16

45879 Gelsenkirchen


Tel.:0209/17795890

Fax:0209/17795891


E-Mail:Kanzlei@Rechtsanwalt-Aicher.de 


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung 


  • Beim Besuch der Webseite


Beim Aufrufen unserer Website www.Rechtsanwalt-Aicher.de werden durch den auf IhremEndgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Serverunserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfilegespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zurautomatisierten Löschung gespeichert:


  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Namen und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL).
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.


Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:


  • Gewährleitung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website.
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und 
  • stabilität sowie-zu weiteren administrativen Zwecken.


Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unserberechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinemFall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zuziehen.Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein.Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung. 


  • Bei Nutzung unseres Kontaktformulars


Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Websitebereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir  wissen, von wem  die Anfrage stammt und um diesebeantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.


Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs 1.S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.


Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Datenwerden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht. 


3. Weitergabe von Daten


Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgendenaufgeführten Zwecken findet nicht statt.Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:


  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazuerteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO zur Geltendmachung,Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme  besteht,   dass   Sie   ein   überwiegendes   schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO einegesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. 


4. Cookies


Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die IhrBrowser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.)gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerätkeinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.


In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit demspezifisch, eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurchunmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.


Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sieangenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen,dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nachVerlassen unserer Seite automatisch gelöscht.


Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäreCookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichertwerden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wirdautomatisch   erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.


Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zuerfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (sieheZiff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seiteautomatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einerjeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unsererberechtigten Interessen sowie der Dritter nach Ar. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.


Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch sokonfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets einHinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung vonCookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzenkönnen. 


4. Betroffenenrechte


Sie haben das Recht:


  • gem.   Art.   15   DSGVO   Auskunft   über   Ihre   von   uns   verarbeitetenpersonenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunftüber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, dieKategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurdenoder   werden,   die   geplante   Speicherdauer,   das  Bestehen   eines   Rechts   aufBerichtigung, Löschung, Einschränkungen der Verarbeitung oder Widerspruch,das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diesenicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisiertenEntscheidungsfindung   einschließlich   Profiling   und   ggf.   aussagekräftigenInformationen zu deren Einzelheiten verlangen;  
  • gem.   Art.   16   DSGVO   unverzüglich   die   Berichtigung   unrichtiger   oderVervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zuverlangen; 
  • gem.   Art.   17   DSGVO   die   Löschung   Ihrer   bei   uns   gespeichertenpersonenbezogenen   Daten   zu  verlangen,   soweit   nicht   die   Verarbeitung   zurAusübung   des   Rechts   auf   freie   Meinungsäußerung   und   Informationen,   zurErfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interessesoder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchenerforderlich ist; 
  • gem. Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellthaben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zuerhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; 
  • gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüberuns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die aufdieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nichtmehr fortführen dürfen und 
  • Sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In derRegel   können   Sie   sich   hierfür   an   die   Aufsichtsbehörde   Ihres   üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden5


6. Wiederspruchsrecht


Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVOWiderspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweitdafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich derWiderspruch gegen Direktwerbung, richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, dass ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. 


Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Kanzlei@Rechtsanwalt-Aicher.de 


7. Datensicherheit


Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (SecureSocket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von IhremBrowser   unterstützt   wird.   In   der   Regel   handelt   es   sich   dabei   um   eine   256   BitVerschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wirstattdessen   auf   128-Bit   v3   Technologie   zurück.   Ob   eine   einzelne   Seite   unseresInternetauftritts   verschlüsselt   übertragen   wird,   erkennen   Sie   an   der   geschlossenenDarstellung   des   Schlüssel-   bzw.   Schloss-Symbols   in   der   unteren   Statusleiste   Ihres Browsers.


Wir   bedienen   uns   im   Übrigen   geeigneter   technischer   und   organisatorischerSicherheitsmaßnahmen um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen,teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritterzu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischenEntwicklung fortlaufend verbesser 


8.  Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung 


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.


Durch   die   Weiterentwicklung   unserer   Website   und   Angebote   darüber   oder   aufgrundgeänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, dieseDatenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeitauf der Website unter https://www.Rechtsanwalt-Aicher.de/datenschutz von Ihnen abgerufenund ausgedruckt werden 



9. Social Plugins


Diese Website nutzt verschiedene Funktionen von den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Google+. Standardmäßig werden bei dem Besuch unserer Website keine Daten an diese Dienste übertragen. Auf einigen Seiten kann nach dem Setzen eines Hakens beim entsprechenden Plugin bzw. beim Klick auf einen entsprechenden Link bei der jeweiligen Plattform eine Übertragung von Daten gemäß der nachfolgenden Bedingungen stattfinden, ohne dass die Funktion („Empfehlen“, „Tweet“, „+1“) selbst durchgeführt wird.



10. YouTube


Diese Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy



SoundCloud


Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, 33 St James Square, London SW1Y 4JS, UK) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ oder „Share-Button“ anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter https://soundcloud.com/pages/privacy

Wenn Sie nicht wünschen, dass Soundcloud den Besuch unserer Seiten Ihrem SoundCloud-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus, bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.